Tags archives: FCPX

Hochzeit auf Schloss Blumenthal - Rebekka & Christian

Die Hochzeit von Rebekka und Christian war aus vielerlei Gründen etwas besonderes und daher definitiv ein Highlight für mich.
Zunächst einmal waren die beiden die ersten, die mich für ihre Hochzeit im Mai gebucht haben. Das war irgendwann Anfang 2014. Wahnsinn wie die Zeit vergeht!
Für ihren großen Tag hatten sich die beiden das Schloss Blumenthal ausgesucht. Und spätestens seit ich gesehen hab, dass es dort Lamas gibt, war auch ich hin und weg von der Location. I mean. Come On. It doesn’t get cooler than that!
Außerdem hatten sie die Planung ihrer wunderbaren Hochzeit auf dem Schloß Blumenthal an die Ladies von Hochzeitskonzept outgesourcet.
Mit Kerrin und Friederike verbindet mich aber nicht nur die gemeinsame Hochzeit im Allgäu, sondern mittlerweile auch eine Freundschaft mit regelmäßigem Kontakt :)

Als schließlich die Flugtickets gebucht, der Mietwagen organisiert und die sieben Sachen gepackt waren, ging es los in Richtung München. Dort angekommen legte ich erst einen kurzen Zwischenstopp für ein Käffchen mit lieben Kollegen ein und dann fuhr ich auch schon weiter zum Schloss Blumenthal, wo Kerrin und das Team von Blumen Weimar schon fleißig am rumwuseln waren. Bernhard und sein Team waren übrigens auch schon bei der Hochzeit im Allgäu für die wunderbare Blumendeko zuständig. Passend zum Thema der Hochzeit von Rebekka und Christian – La Vie En Rose – wurde dieses mal ein wahrer Traum aus Rosen und ganz vielen anderen Blumen gezaubert (für die Identifizierung anderer Blumenarten reicht allerdings meine Expertise gerade nicht aus ;) ).

Am Morgen der Hochzeit lernte ich dann auch Martin kennen, der für die fotografische Hochzeitsreportage gebucht war. Zusammen mit ihm ging es in eines der wunderschönen Zimmer des Hotels im Schloß Blumenthal, in dem Rebekka schon geschminkt wurde, bevor sie in ihr atemberaubendes Kleid stieg. In einem benachbarten Zimmer schlüpfte Christian in der Zwischenzeit in seinen Anzug und fuhr schon mal vor zur Kirche, in der er auf Rebekka wartete, die wenig später ganz klassisch von ihrem Vater zum Altar geführt wurde.

Im Anschluss an die Trauung ging es dann wieder zurück ins Schloss Blumenthal, wo wir dem wechselhaften Wetter trotzten und ein paar Portraitaufnahmen machten. Als es dann aber so richtig anfing zu stürmen und zu regnen, haben wir uns dann doch alle zu den anderen Gästen begeben und ein paar kleine Köstlichkeiten vom Sweet Table genascht und kühle Getränke zu uns genommen. Für die Leckerein war by the way Heike von Suess und Salzig verantwortlich, deren Backkünste ich schon sehr lange verfolge und mich entsprechend gefreut habe, sie auch endlich mal probieren zu dürfen.. Ja, ja.. es gibt durchaus schlimmere Jobs als meinen.. hehehehe.

Für die gute Stimmung bei der Party sorgte übrigens die Band SM!LE, die mit einer super Mischung aus alten Klassikern und modernen Hits die Bude zum rocken und die Gäste zum Tanzen brachten. Herausragend. Wirklich.

Sooo… ich erzähl schon wieder viel zu viel. Schaut euch doch einfach den Film an und seht selbst, was es für eine schöne Hochzeit war! Rebekka & Christian, vielen Dank, dass ich euren wunderbaren Tag begleiten durfte!

Hochzeit in Detmold und Bad Salzuflen - Anny & Alex

Als ich vor ein paar Monaten die Anfrage von Anny bekommen habe, war ich ganz aus dem Häuschen. Sie hatte sich nämlich überlegt, dass sie ihrem Alex das Hochzeitsvideo zur Hochzeit schenken wollte. Das ist doch mal ein Hochzeits-Geschenk nach meinem Geschmack! ;)
Nach einem ersten Treffen mit Anny folgte noch eins mit ihr und dem in der Zwischenzeit eingeweihten Bräutigam in Spe und es wurde bei einem netten Abendessen über die bevorstehende Hochzeit in Bad Salzuflen gesprochen. Denn obwohl die Beiden seit einigen Jahren in Hamburg leben, war es ihnen wichtig, die Hochzeit im Kreise ihrer Familien und Freunde in der Heimat zu feiern.

Wie immer reiste ich schon am Tag vor der Hochzeit in Bad Salzuflen an und traf mich wenig später auch schon mit Artur, der mir ein paar Sehenswürdigkeiten des hübschen Kurörtchens zeigte. Ich hab mich echt gefreut ihn mal wiederzusehen, da wir uns seit der gemeinsamen Hochzeitsreportage (er Foto, ich Film) letztes Jahr in Stuttgart nicht mehr gesehen hatten. Etwa eine Stunde vor dem Sonnenuntergang holte ich mein Equipment aus dem Hotel und habe noch mal ein paar der Sehenswürdigkeiten der Stadt abgeklappert um ein paar Timelapse-Aufnahmen zu machen, von denen ihr auch ein paar im Film sehen werdet..

Frisch und munter ging es am nächsten Morgen dann zum Getting Ready von Anny, die sich in ihrem Elternhaus gemeinsam mit Trauzeugin und Brautjungfern auf ihren großen Tag vorbereitete. Bevor es zur kirchlichen Trauung in Detmold ging, machte ich noch einen kurzen Abstecher zu Alex und seinen groomsmen, die sich mit einem edlen Tropfen entspannten und die Aussicht über Detmold genossen. Nach der Trauung ging es dann gemeinsam mit Anny, Alex und der Fotografin Jenny Giesbrecht für das Paarshoot in Feld und Wiesen, wo sowohl Brautpaar als auch ein paar Freunde die mitgekommen waren, dem Wind und Wetter trotzten und eine Menge Spaß hatten. Anschließend ging es nach Bad Salzuflen, wo bereits Mona, die Hochzeitsplanerin der beiden, der Location noch den letzten Schliff verlieh und hier und dort noch etwas dekorierte. Nach ein paar Einlagen der Gäste, sorgte der Dj Woodz:Muzik für jede Menge gute Musik und eine meeeega Partystimmung, sodass bis spät in die Nacht getanzt und gefeiert wurde…

Funfact am Rande:
Durch das sehr wechselhafte Wetter wurden wir noch mit einem supercoolen Doppel-Regenbogen belohnt! Besser geht’s doch gar nicht, oder?